Unterkunft und Urlaub im Münchener Umland und Oberbayern
  Home    Kontakt    Impressum
 
Home  

München Unterkunft  

Umland Unterkunft  

 

Informationen:  

München  
München Umland  

Freizeit und Kultur  

 
weitere Angebote:  

auf Zeit  
Gästezimmer  
Gruppenunterkunft  
Campingplätze  
Monteurzimmer  

 

 
Zimmer anbieten  

 

Links I  
Links II  

Münchener Umland   -   Oberbayern

 
Von München aus gesehen, scheinen gerade zu Fönwetterzeiten die Alpen noch näher an München heranzurücken und eine herrliche Fernsicht auf das Alpenpanorama tut sich auf. Gerade an solchen Tagen wird einem die beneidenswerte Lage Münchens anschaulich. Anheimelnde Seen- und Berglandschaften liegen in gut erreichbarer Entfernung vor den Toren der Stadt.  

 

Der Starnberger See

Das beliebteste Naherholungsgebiet der Münchener. Viele Uferstrecken des Starnberger Sees sind leider nicht frei zugänglich. Von der Stadt Starnberg führt eine Seerundfahrt nach Schloß Berg, Leoni, Ammerland, Ambach und Seeshaupt - alles ehemalige kleine Fischerdörfer, die es im Laufe der Zeit zu ansehlichem Wohlstand gebracht und in denen sich viele Künstler niedergelassen haben.  
Zurück geht es über Tutzingen, Feldafing, der Roseninsel sowie Schoß Possenhofen - das elterliche Schloß der Kaiserin Sissi - nach Starnberg.  
Für sportlich Ambitionierte bietet der Starnberger See vielfältige Gelegenheiten zum Surfen, Segeln und Schwimmen.  

 

am Starnberger See
 

Das Isartal

Das südlich von München gelegene Isartal zieht sich mit seinen Flußauen auf über 25 Kilometer Länge bis nach Wolfratshausen hinauf. Beliebt ist dieses Gebiet für Wanderungen und Floßfahrten oder auch zum Sonnenbaden. Weniger geeignet ist die Isar hier zum Baden - der starken Strömung wegen. In Mühltal können Sie auf Ihren Wanderungen in traditionelle Wirtshäuser einkehren oder den Biergarten am Kloster Schäftlarn aufsuchen.  

 

an der Isar
 

Der Chiemsee

Mit 80 qkm Oberfläche und an seiner tiefsten Stelle 72 Meter tiefe Chiemsee ist der zweitgrößte See Deutschlands. Der landschaftlich sehr reizvoll in seine Umgebung eingebettete See zählt zu den beliebtesten Erholungsgebieten Bayerns.  
Mit Ausflugsdampfern können Sie zu den drei Inseln des Sees gelangen: der Fraueninsel, auf der sich ein Nonnenkloster befindet, der Herreninsel mit dem Alten Schloss sowie dem Neuen Schloss Herrenchiemsee - erbaut zur Zeit Ludwig II. dem Märchenkönig von Bayern. Die dritte Insel ist naturbelassen.  
Im und um den Chiemsee herum können Sie: baden, schwimmen, tauchen, segeln, surfen, rudern, radeln, reiten, skaten, klettern, nordic walken und vieles mehr.  

 
Chiemsee   Chiemsee
 

 

Weitere Ausflugsziele

Ammersee:   Kloster Andechs bei Herrsching  

Brauneck:   bei Langgries beliebtes Wandergebiet. Höchster Berg 1.555 Meter. Hinauf geht es auch mit einer Seilbahn.  

Erding:   Stadt Erding nordöstlich von München mit der größten Therme Europas - mit Schwimmbad und Draußenanlagen.  

 

 

 

 

 
  Städtereisen:  Städtereisen in Europa    
Urlaub und Unterkunft in Europa: Amsterdam   Berlin   Prag   Salzburg   Venedig   Wien